Tapezier-Tipps für Anfänger

So klappt’s mit der neuen Tapete

wallpaper-143585_640(3)Wer seine Wohnung renovieren möchte, denkt meistens als erstes daran, mit einer neuen Tapete für frischen Wind zu sorgen. Mit einer neuen Wandgestaltung lässt sich dem Raum im Nu ein völlig neuer Charme verleihen. Und mit der richtigen Vorbereitung kann wirklich jeder selber tapezieren. Dabei gilt, dass immer vom Licht weg tapeziert werden sollte. Das heißt, man beginnt am Fenster und arbeitet sich Bahn für Bahn von diesem weg.

Die ersten Schritte zur neuen Traumtapete

Die neue Tapete sollte nicht auf einer alten angebracht werden. Daher heißt es zu Beginn immer, die vorhandene Tapete zu entfernen. Dies geht mit einem speziellen Tapetenlöser aus dem Baumarkt, oder ganz einfach mit Seifenwasser als Hausmittel. Danach alles gut trocknen lassen. Sollten sich unter der alten Tapete Löcher und Unebenheiten versteckt haben, können diese zugespachtelt werden, um eine ebene Fläche zu schaffen. Read more

Eine kurze Anleitung zum Wände streichen

sun-451441_640Wer in seinem Zuhause die Wände streichen will, dieses aber bisher noch nie getan hat, der sollte sich am besten immer an einige Vorgaben halten. Und wer sich an diese Regeln hält, der wird schnell feststellen, dass es gar nicht so schwer ist, die Wände zu streichen. Und dabei wird der Raum wieder viel wohnlicher und sieht einfach toll aus.

Die Vorbereitung

Bevor es an das Streichen geht, muss einiges vorbereitet werden. Der Boden des Zimmers wird mit einer Plane ausgelegt, denn Farbe kann immer nach unten tropfen. Auch die Leisten des Bodens müssen im besten Fall komplett verklebt werden. Read more

Trockenbau – kostengünstige und zeitsparende Art nachträglich Wände einzuziehen

bird-60358_640Der Trockenbau bietet die Möglichkeit, nachträglich Wände in Wohnräumen zu ziehen oder alte, unansehnliche Wände zu erneuern. Trockenbau steht für niedrige Arbeitszeiten und kostengünstiges Material. Mit diesem Bauverfahren lassen sich auf einfach Weise Räume teilen, Decken abhängen und Fußböden verlegen.

Es ist eine Montagebauweise und gleichzeitig eine Leichtbauweise. Im Gegensatz dazu stehen Beton- und Mauerwerksbau. Read more

Vom einfachen Badezimmer zu einer Wellnessoase

bathroom-389262_640(1)Wenn eine Renovierung von einem Badezimmer geplant ist, sollte alles Hand und Fuß haben. Mit einer neuen Wanne oder Dusche ist es bei den meisten Menschen schon getan, aber warum sollte man aus einem einfachen Bad nicht eine Wellnessoase machen? Dabei spielt aber der persönliche Geldbeutel eine nicht ganz unwichtige Rolle, daher ist eine genaue Planung erforderlich.

Die richtige Reihenfolge der Arbeiten ist wichtig

Ist genügend Platz vorhanden wählen viele Menschen gern eine Wanne und eine Dusche, ein weiterer Punkt ist die farbliche Gestaltung. Erst wenn diese Aspekte geklärt wurden, ist es an der Zeit sich über Fliesen oder Wand Putz Gedanken zu machen. Aber eine genaue Reihenfolge ist unbedingt einzuhalten, denn nur so gelingt ein harmonisches Ambiente. Read more

Welches Heizsystem ist das Richtige?

Da die Energiepreise steigen und steigen, fragt sich mancher Hausbesitzer, welches die richtige Heiztechnik ist. Vor controller-78445_640(3)allen diejenigen die neu bauen wollen, stehen momentan vor der Aufgabe die vernünftigste Lösung zu finden. Allerdings ist eine Gasheizung immer noch am effizientesten, denn es muss schließlich bedacht werden, dass eine Heizung Jahrzehnte halten muss.

Eine moderne Gasanlage kann mittlerweile auch auf Biogas umgestellt werden, das schont dann noch einmal den Geldbeutel. Allerdings spielt auch das Thema Umwelt eine große Rolle, denn die Auflagen der Behörden werden immer strenger. Read more